KARLHEINZ STOCKHAUSEN

Stockhausen Scores

Kompositionen für Posaune und Euphonium

Stockhausen Gesamtausgabe auf CD

Die unter Mitwirkung von Karlheinz Stockhausen entstandenen Aufnahmen seiner Werke werden seit 1991 in einer Gesamtausgabe auf Compact Discs veröffentlicht. Kenntlich gemacht ist jede CD-Ausgabe durch Stockhausens Signatur mit einer laufenden Nummer im Kreis. Die Nummern folgen weitgehend der historischen Reihenfolge der Werke. Stockhausen hat bei diesen Aufnahmen als Realisator der Elektronischen Musik, als Dirigent, Spieler, Klangregisseur, musikalischer Leiter mitgewirkt, die Aufnahmen abgemischt und CD-Mastering, Texte, Graphik gemacht.

  • Compact Discs können beim Stockhausen-Verlag bestellt werden: Kettenberg 15, 51515 Kürten, Deutschland (www.stockhausenCDs.com).

Karlheinz Stockhausen
Kompositionen für Posaune
und Euphonium bis 2007

Bis Werk Nr. 29 sind die Partituren bei der Universal Edition in Wien erschienen (Ausnahme: Elektronische Werke, MOMENTE, HYMNEN mit Orchester). Alle Kompositionen ab Werk Nr. 30 werden vom Stockhausen-Verlag, 51515 Kürten, publiziert und können dort direkt bestellt werden.

Werke für Solo-Posaune oder Euphonium:

1965–66 Nr. 19 SOLO für Melodie-Instrument mit Rückkopplung
1968 Nr. 27 SPIRAL für einen Solisten mit Kurzwellen-Empfänger
1975–76 Nr. 41½ TIERKREIS 12 Melodien der Sternzeichen für ein
Melodie-Instrument
1977 Nr. 46 12/13 IN FREUNDSCHAFT für Posaune
1986 1. ex 57¾ DIE 7 LIEDER DER TAGE
für Melodie-Instrument
1992 2. ex 61 SIGNALE zur INVASION als Solo für Posaune
1995/96 8. ex 68 POSAUNE aus ORCHESTER-FINALISTEN
für Posaune und Elektronische Musik
mit Klangregisseur

Werke mit Orchester, Chor, kleineren Ensembles:

1950 Nr. 1/10 DREI LIEDER
für Altstimme und Kammerorchester
(Fl. / 2 Klar. / Fag. / Tp. / Pos. / 2 Schlagz.
1952/1962 Nr. ½ PUNKTE
für Orchester (mit 2 Pos.)
1952–53 Nr. 1 KONTRA-PUNKTE für 10 Instrumente
(Flöte, Klar., Baßklar., Fag. / Tp., Pos. / Harfe,
Klavier / Vl., Vlc.)
1955
bis 57
Nr. 6 GRUPPEN
für 3 Orchester (mit 7 Pos.)
1959
bis 60
Nr. 10 CARRÉ
für 4 Orchester und Chöre (mit 4 Pos.)
1962
bis 64
(beendet '69)
Nr. 13 MOMENTE
für Solosopran, 4 Chorgruppen
und 13 Instrumentalisten
(4 Tp. / 4 Pos. / 2 Synth. / 3 Schlagz.)
1963 Nr. 14 PLUS-MINUS
2 x 7 Seiten für Ausarbeitungen
1967 Nr. 16½ MIXTUR für kleine Besetzung
(Fl. / Ob. / Klar. / Fg. / 2 Hn. / Tp. / Pos. /
3 Schlagz. / 8 Vl. / 4 Vla. / 2 Vc. / 2 Kb. /
4 Generatorspieler / 4 Klangmischer, Klangregisseur)
1967/2003 Nr. 16½ MIXTUR 2003
(Fl. / Ob. / Klar. / Fg. / 2 Hn. / Tp. / Pos. /
3 Schlagz. / 8 Vl. / 4 Vla. / 2 Vc. / 2 Kb. /
4 Generatorspieler / 4 Klangmischer, Klangregisseur)
1969 Nr. 18½ STOP
»Pariser Version« (19 Spieler)
Zum Beispiel:
I     Ob. / Klav. / Synth.;
II    Synth. / Tp. / Vc.;
III   Vibr. + Tamt. / Baßkl. / elektr. Cello;
IV   Engl. Hn. / Synth. / Fag.;
V    Klar. / Vl. / Harfe / Pos.;
VI   Fl. / elektr. Fag. / Hn.;
Klangregisseur.
1969 Nr. 22 2/3 HYMNEN (Dritte Region)
Elektronische Musik mit Orchester (2 oder 3 Pos.) /
Klangregisseur
1968 Nr. 26 AUS DEN SIEBEN TAGEN
15 Textkompositionen für Intuitive Musik
1969/1970 Nr. 30 POLE
für 2 Spieler / Sänger mit 2 Kurzwellen-Empfängern
1969/1970 Nr. 31 EXPO
für 3 Spieler / Sänger mit 3 Kurzwellen-Empfängern
1968–70 Nr. 33 FUR KOMMENDE ZEITEN
17 Texte für Intuitive Musik
1971 Nr. 34 STERNKLANG Parkmusik für 5 Gruppen
(21 Sänger und Instr., evtl. Pos.) / Klangregisseur
1971 Nr. 35 TRANS für Orchester (mit 1 Pos.) und Tonband /
Klangregisseur
1972 Nr. 37 YLEM
für 19 Spieler / Sänger
(z. B. 19 Instr.: Fl. / Ob. / Engl. Hn. / Klar. / Bkl. /
Fg. / Hn. / Tp. / Pos. / Vl. / 4 Synthesizer / elektr. Vc. /
Vc. / Klav. / Harfe / Vibr.) / Klangregisseur
1973
bis 74
Nr. 38 INORI
Anbetungen für einen oder zwei Solisten
und Orchester (mit 3 Pos.) / Klangregisseur
1974/1977 Nr. 39 ATMEN GIBT DAS LEBEN
Chor-Oper mit Orchester [oder Tonband] (3 Pos.) /
Klangregisseur
1975–76 Nr. 41½ TIERKREIS 12 Melodien der Sternzeichen für ein
Melodie- und Akkordinstrument
1974/2004 Nr. 41 11/12 FÜNF STERNZEICHEN
für Orchester (u. a. 1 Posaune)
1974/2007 Nr. 41 12/13 FÜNF WEITERE STERNZEICHEN
für Orchester (u. a. 1 Posaune)
1974/2007 2. ex 41 12/13 TAURUS-QUINTETT
für Tuba, Trompete, Fagott, Horn, Posaune
1977 Nr. 45 JUBILAUM
für Orchester (mit 4 Pos.) / Klangregisseur
1978 Nr. 48 MICHAELs REISE UM DIE ERDE
mit Trompete und Orchester (2 Pos.) / Klangregisseur
(vom DONNERSTAG aus LICHT)
1978 3. ex 48 KREUZIGUNG (aus MICHAELs REISE)
für Trompete und I. Bassetthorn / Klarinette,
II. Bassetthorn, 2 Hörner, 2 Posaunen, Tuba,
elektr. Orgel (oder Synthesizer)
1978 Nr. 48½ DONNERSTAGS-GRUSS (MICHAELS-GRUSS)
für 8 Blechbläser (2 Pos.), Klavier, 3 Schlagzeuger
1978 ex 48½ MICHAELS-RUF
für variables Ensemble (8 Orch.-Stimmen)
1978/1984 Nr. 48 2/3 Solisten-Version MICHAELs REISE
für einen Trompeter, 9 Mitspieler
(I. Bhn., II. Bhn. mit Baßklarinette, Klar.,
Altflöte, Pos. mit Euph., 2 Synth.-Spieler,
2 Schlagzeuger) und Klangregisseur
1978
bis 79
Nr. 49 MICHAELs JUGEND
(vom DONNERSTAG aus LICHT)
für Tenor, Sopran, Baß /
Trompete, Bassetthorn, Posaune, Klavier /
elektr. Orgel (oder Synthesizer) / 3 Tänzer-Mimen /
Tonbänder mit Chor und Instrumenten / Klangregisseur
1979 Nr. 49½ KINDHEIT (Szene aus MICHAELs JUGEND)
für Tenor, Sopran, Baß /
Trompete, Bassetthorn, Posaune /
Tänzerin / Tonbänder / Klangregisseur
1980 Nr. 50 MICHAELs HEIMKEHR
(vom DONNERSTAG aus LICHT)
für Tenor, Sopran, Baß /
Trompete, Bassetthorn, Solo-Posaune /
2 Sopransaxophone / elektr. Orgel (oder Synthesizer) /
3 Tänzer-Mimen / Alte Frau /
Chor und Orchester (mit 4 Pos.) / Tonbänder /
Klangregisseur
1980 Nr. 50½ FESTIVAL
(Szene aus MICHAELs HEIMKEHR)
für Tenor, Sopran, Baß /
Trompete, Bassetthorn, Solo-Posaune /
2 Sopransaxophone / elektr. Orgel (oder Synth.) /
3 Tänzer-Mimen / Alte Frau /
Chor und Orchester (mit 4 Pos.) / Tonbänder /
Klangregisseur
1980 1. ex 50½ DRACHENKAMPF
(aus MICHAELs HEIMKEHR)
für Trompete, Posaune, elektr. Orgel
oder Synthesizer / 2 Tänzer (ad lib.) /
1 Schlagzeuger (ad lib.) / Klangregisseur
1980 2. ex 50½ KNABENDUETT (aus MICHAELs HEIMKEHR)
für 2 Sopransaxophone oder andere Instrumente
1983 Nr. 53 LUZIFERS TANZ
(Szene vom SAMSTAG aus LICHT)
für Baß (oder Solo-Posaune oder Euphonium),
Piccolo-Trompete, Piccolo-Flöte /
Harmonie-Orchester (mit 8 Pos.) oder
Sinfonie-Orchester (mit 4 Pos.)
(und Stelzentänzer, Tänzer, Ballett oder Mimen
bei szenischen Aufführungen) / Klangregisseur
1983 5. ex 53 LINKER BACKENTANZ
für Trompeten und Posaunen /
einen Schlagzeuger / einen Synthesizer-Spieler
1983 6. ex 53 RECHTER BACKENTANZ
für Trompeten und Posaunen /
einen Schlagzeuger / einen Synthesizer-Spieler
1983 1983 8. ex 53 OBERLIPPENTANZ (PROTEST)
für Piccolo-Trompete / Posaune oder Euphonium /
4 oder 8 Hörner / 2 Schlagzeuger / Klangregisseur
1983 9. ex 53 ZUNGENSPITZENTANZ
für Piccolo-Flöte / einen Tänzer (ad lib.) /
2 Euphoniums oder Synthesizer /
einen Schlagzeuger (ad lib.) / Klangregisseur
1983/1989 10. ex 53 KINNTANZ
Version für
Euphonium, einen Schlagzeuger,
einen Synthesizer-Spieler
oder
Version für
Euphonium, einen Schlagzeuger /
Altposaunen (oder Hörner oder Flügelhörner),
Tenorhörner (Baritones), Tuben / Klangregisseur
1984 Nr. 53½ SAMSTAGS-GRUSS (LUZIFER-GRUSS)
für 26 Blechbläser (mit 8 Pos., Euphoniums) und
2 Schlagzeuger
1982 Nr. 54 LUZIFERs ABSCHIED
(4. Szene vom SAMSTAG aus LICHT)
für Männerchor, Orgel,
7 Posaunen (live oder Tonband) / Klangregisseur
1986 1. ex 57¾ DIE 7 LIEDER DER TAGE
für Singstimme (auch Kinderstimme)
oder Singstimme und Akkord-Instrument
oder für Melodie-Instrument
oder Melodie-Instrument und Akkord-Instrument
Ausgabe im Original-Register und Hoch-Register
1988 1. ex 59 QUITT für 3 Spieler mit Mikro-Tönen
1987/1988 Nr. 60 DIENSTAGS-GRUSS
(WILLKOMMEN mit FRIEDENS-GRUSS)
für Sopran / 9 Trompeten, 9 Posaunen,
2 Synthesizer-Spieler / Chor, Dirigent und
Co-Dirigent / Klangregisseur
1988 1. ex 60 WILLKOMMEN
für Trompeten, Posaunen, 2 Synthesizer-Spieler
1990/1991 Nr. 61 INVASION – EXPLOSION mit ABSCHIED
(vom DIENSTAG aus LICHT)
für Solo-Sopran, Tenor, Baß /
3 Trompeten (1. auch Solo-Flügelhorn), 3 Posaunen,
2 Synthesizer-Spieler mit 2 Assistenten,
2 Schlagzeuger mit 2 Assistenten /
6 Tutti-Trompeten und 6 Tutti-Posaunen (ad lib.) /
Chor / 8-Spur-Tonband (oktophone Elektronische
Musik
) / Klangregisseur
1992 2. ex 61 SIGNALE zur INVASION
für Posaune und Elektronische Musik / Klangregisseur
oder als Solo für Posaune
1995 Nr. 67 LICHT-RUF
für Trompete, Bassetthorn, Posaune
oder 3 andere Instrumente
1995/96 Nr. 68 ORCHESTER-FINALISTEN
(2. Szene vom MITTWOCH aus LICHT)
für Orchester (mit 2 Posaunen) und Elektronische
Musik mit Klangregisseur
(szenisch 13 Instrumentalisten, mit 1 Posaune)
1997 Nr. 70 MICHAELION
(4. Szene vom MITTWOCH aus LICHT)
PRÄSIDIUM – LUZIKAMEL – OPERATOR
für Chor /
Baß mit Kurzwellen-Empfänger /
Flöte, Bassetthorn, Trompete, Posaune /
einen Synthesizer-Spieler, Tonband /
2 Tänzer-Mimen / Klangregisseur
1997 3. ex 70 BASSETSU-TRIO
für Bassetthorn, Trompete, Posaune
1992/2002 Nr. 72 EUROPA-GRUSS
für Bläser (und Synthesizer ad lib.)
(z. B. 2 oder mehr Posaunen)
2001/2002 Nr. 79 HOCH-ZEITEN
(5. Szene vom SONNTAG aus LICHT)
für Orchester (mit 3 Posaunen)
2007 Nr. 90 KLANG – 10. Stunde
GLANZ für Fagott, Viola, Klarinette,
Oboe, Trompete, Posaune, Tuba
Saxophon Oboe