KARLHEINZ STOCKHAUSEN

Aufführungen / Performances

Stockhausen-Kurse Kürten

TRAILER ZU MICHAELS REISE SOLISTEN-VERSION : (Stockhausen-Konzerte und Kurse Kürten 2015)

Stockhausen Gesamtausgabe auf CD

Karlheinz Stockhausen

Die unter Mitwirkung von Karlheinz Stockhausen entstandenen Aufnahmen seiner Werke werden seit 1991 in einer Gesamtausgabe auf Compact Discs veröffentlicht. Kenntlich gemacht ist jede CD-Ausgabe durch Stockhausens Signatur mit einer laufenden Nummer im Kreis. Die Nummern folgen weitgehend der historischen Reihenfolge der Werke. Stockhausen hat bei diesen Aufnahmen als Realisator der Elektronischen Musik, als Dirigent, Spieler, Klangregisseur, musikalischer Leiter mitgewirkt, die Aufnahmen abgemischt und CD-Mastering, Texte, Graphik gemacht.

  • Compact Discs können beim Stockhausen-Verlag bestellt werden: Kettenberg 15, 51515 Kürten, Deutschland (www.stockhausenCDs.com).

Karlheinz Stockhausen
Stockhausen-Kurse Kürten

Stockhausen-Stiftung für Musik

Kettenberg 15, 51515 Kürten, Deutschland
stockhausen-stiftung@t-online.de / info@stockhausen-stiftung.de

Kursen Broschüre 2017     German (PDF)

"Die Musik schwingt zuweilen über die Wolken hinaus, und wir können ihr Echo nicht mehr hören. Ganz selten ist sie wirklich unendlich; dann macht sie uns die Erde vergessen. Da spüren die großen Meister, daß sie ein Letztes zu sagen haben, und daß es im Leben zu Ende geht –. Ihre Musik aber bleibt als Vermächtnis an die Menschheit zurück, und wir müssen dankbar dies kostbare Kleinod bewahren, uns bemühen, in den Geist des Tonkünstlers, immer tiefer in seine Werke hineinzuwachsen und diese würdig wiedererstehen zu lassen."
(Karlheinz Stockhausen, 20. August 1948)

Die Musik Karlheinz Stockhausens steht bei den Stockhausen-Konzerten und -Kursen Kürten für 9 Tage im Zentrum von Konzerten und Interpretationskursen. Dieses Angebot haben seit 1998 über eintausend Interpreten, Musikstudenten, Professoren, Komponisten, Musikwissenschaftler, Musiklehrer, Konzertveranstalter und Musikliebhaber aus der ganzen Welt wahrgenommen.

Meisterkurse

Die Meisterkurse werden von Dozenten geleitet, die oftmals viele Jahre mit Stockhausen zusammengearbeitet haben. Unterrichtet werden ausschließlich Werke Karlheinz Stockhausens. Die Vorbereitung der Musiker für die Meisterklassen wird schon vor den Kursen von den Dozenten unterstützt.

Dozenten der Meisterkurse
Suzanne Stephens (Klarinette, Bassetthorn, Bassklarinette)
Kathinka Pasveer (Flöte, Altflöte, Piccolo)
Marco Blaauw (Trompete, Piccolo-Trompete, Flügelhorn)
Benjamin Kobler (Klavier)
Hubert Mayer (Tenor)
Nicholas Isherwood (Bass)
Michael Pattmann (Schlagzeug)
Antonio Pérez Abellán (Synthesizer und Klavier)
INORI-Gesten (Leitung: Alain Louafi)
Klangregie (Leitung: Kathinka Pasveer, Klangregisseur; Igor Kavulek – Toningenieur)

Konzerte

In neun Konzerten werden instrumentale, vokale und elektronische Werke Karlheinz Stockhausens aufgeführt. Bei den Konzerten wirken die Dozenten der Meisterkurse mit, aber auch international renommierte Gastmusiker. An drei Abenden spielen ausgewählte Kursteilnehmer Kompositionen, die im Rahmen der Meisterkurse einstudiert worden sind.

Mit dem Angebot einer vorherigen kostenlosen Werkeinführung in deutscher Sprache bieten die Konzerte zudem einer breiten Öffentlichkeit den Zugang zu Karlheinz Stockhausens Musik.

Interessierte Konzertveranstalter haben außerdem die Möglichkeit, sich in Form eines Konzertbesuchs, aber auch in anschließenden Gesprächen mit Tontechnikern, Klangregisseuren und Musikern über mögliche Aufführungen in ihren Konzerthäusern zu informieren.

Weitere Angebote

Abgerundet wird das Angebot durch Vorträge, Analyse-Seminare und Diskussionen über das Werk Stockhausens sowie einem Studienraum mit allen CDs, Partituren, DVDs und Büchern. Besucht werden können außerdem die Generalproben für die abendlichen Konzerte.

Darüber hinaus treffen sich bei den Stockhausen-Konzerte- und -Kursen Kürten auch regelmäßig Musiklehrer aus der ganzen Welt und tauschen sich darüber aus, wie man die Musik im Unterricht Kindern und Jugendlichen vermitteln kann. Sie haben in Kürten außerdem die Möglichkeit, sich über das breite Spektrum an Materialien für den Unterricht zu informieren.

Teilnahme

Zu den Stockhausen-Konzerten und -Kursen Kürten sind Komponisten, Interpreten, Musikwissenschaftler, Klangregisseure und Musikliebhaber herzlich eingeladen. Das gesamte Veranstaltungsprogramm (Proben, Meisterkurse, Seminare und Konzerte) steht allen Teilnehmern offen. Die Unterrichtssprache aller Veranstaltungen ist Englisch.

Veranstaltungsort

Kürten ist Stockhausens Heimatgemeinde, in der er von 1965 bis 2007 gelebt hat. Die Stockhausen-Gemeinde Kürten liegt etwa 30 km östlich von Köln im Bergischen Land und stellt der Stockhausen-Stiftung für Musik sein Schulzentrum und das Bürgerhaus für die Durchführung der Stockhausen-Konzerte und -Kurse Kürten zur Verfügung.

Teilnahmegebühr und Anmeldung

Eine Gebühr in Höhe von 350 € ermöglicht die Teilnahme an allen Veranstaltungen. Darin ist die Vermittlung einer Unterkunft enthalten. Reise, Unterkunft und Verpflegung übernimmt jeder Teilnehmer selbst.

"Die Kunststiftung NRW vergibt 4 Stipendien für die Teilnahme an den Stockhausen-Konzerten und Kursen Kürten 2017. Weitere Informationen zu den Voraussetzungen s. PDF-Datei rechts."

An den Konzerten und Kursen kann jeder Interessent teilnehmen, solange freie Plätze verfügbar sind. Es gibt kein Auswahlverfahren.

Eine Online-Anmeldung ist möglich unter www.stockhausen-verlag.net

Die nächsten Stockhausen-Konzerten und -Kursen Kürten finden vom 29. Juli bis 6. August 2017 statt. Stockhausens Motto für die Kurse 2017 lautet LERNEN WOZU FRAGEN.

Fotos : Magriet van Eekelen

UNTERSTÜTZEN SIE UNS! Aufführungen